Zaziki Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZazikiDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Zaziki

Rezept: Zaziki
10 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
2 mittelgroße Gurken geschält, 3 cm lange Streifen
500 g griechischer Joghurt
4 Knoblauchzehen fein gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Der Trick bei diesem höchst einfachen Gericht: Die Gurken müssen in einem Küchentuch fest ausgedrückt werden bis sie ganz glasig aussehen; der Gurkensaft würde den Joghurt verwässern.

Zuerst die Gurken waschen, in Streifen schneiden und dann in einem Küchentuch fest ausdrücken.

2

Den Knoblauch abziehen und klein hacken (oder in einer Presse zerdrücken).

Die ausgedrückten Gurkenstreifen mit den übrigen Zutaten vermischen, im Kühlschrank mindestens eine Stunde durchziehen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Diese erfrischende pikante Joghurtcreme erfreut als Vorspeise, paßt aber auch als Beilage zu Gemüse- und Bohnengerichten. Schmeckt am besten mit griechischem Joghurt
aus Schafsmilch. Sie bekommen ihn in griechischen und türkischen Lebensmittelgeschäften. Natürlich können Sie aber auch ganz normalen Joghurt (3,5% Fett) und einige Eßlöffel Creme fraiche benutzen.