Zicklein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZickleinDurchschnittliche Bewertung: 3157

Zicklein

mit Zitrussauce

Zicklein
580
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 8 Portionen
Zicklein (etwa 3,5 kg; vom Metzger in 4 Stücke teilen lassen)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 g Pancetta (geräucherter gewürzter Bauchspeck)
2 Knoblauchzehen
4 Zweige Rosmarin
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
150 ml trockener Weißwein
2 Bio- Orangen
1 Bio- Zitrone
1 TL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 160° vorheizen. Die Zickleinstücke mit Salz und Pfeffer einreiben und auf ein tiefes Backblech legen.
2
Die Pancetta in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Den Rosmarin waschen und trockenschütteln, die Nadeln abzupfen. Pancetta mit Knoblauch, Rosmarin und Olivenöl verrühren und über dem Zicklein verteilen. Den Weißwein angießen.
3
Zicklein in den Ofen (Mitte, Umluft 140°) schieben und etwa 1 Std . garen, dabei immer mal wieder umdrehen.
4
Die Orangen und die Zitrone heiß waschen und die Schale fein abreiben. Alle Zitrusfrüchte auspressen. Den Saft mit dem Zucker und den Zitrusschalen gründlich verrühren und über das Zicklein gießen. Weitere 30 Min. garen, dabei immer wieder mit der Sauce beschöpfen.