Zickleinragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZickleinragoutDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Zickleinragout

Zickleinragout
30 min.
Zubereitung
4 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Stück Ragiónes
3 kg Zickleinschulter (oder Lammfleich), in 5-6 cm große Stücke zerteilt
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml natives Olivenöl extra
300 g geputzte Hähnchenleber
1 große, braune, fein gehackte Zwiebel
4 fein gehackte Knoblauchzehen
800 ml trockener Weißwein z.B. OSBORNE Solaz Blanco Viura
3 EL milder, geräucherter Paprika
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Ziegenfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. In einem perol oder einem sehr großen Schmortopf 80 ml des Olivenöls auf großer Stufe erhitzen. Das Fleisch portionsweise mindestens 5 Minuten von jeder Seite anbraten, bis es rundherum kräftig gebräunt ist.

Herausheben und beiseitestellen. Jetzt die Lebern hineingeben und von beiden Seiten 3 Minuten braten, bis sie goldbraun und durchgegart sind. Ebenfalls beiseitestellen.

2

Das restliche Öl in demselben Topf erhitzen und die Zwiebeln bei mittlerer Hitze in 8-10 Minuten goldbraun karamellisieren. Den Knoblauch zugeben, leicht salzen und weitere 5 Minuten garen. Mit 125 ml des Weines ablöschen und mit einem Holzspatel den Bratensatz vom Topfboden losrühren. Den restlichen Wein zugießen und bei starker Hitze zum Kochen bringen.

3

Das Fleisch wieder einlegen und mit Wasser bedecken. Zum Kochen bringen, den Paprika unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei schwacher bis mäßiger Hitze 3 Stunden garen, bis das Fleisch annähernd zart ist. Die Lebern fein hacken, unter das Ragout mengen und noch einmal 20 Minuten garen, bis das Fleisch fast vom Knochen fällt.