Ziegenfrischkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZiegenfrischkäseDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Ziegenfrischkäse

mit rosa Pfefferbeeren

Rezept: Ziegenfrischkäse
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
2 Scheiben Räucherspeck (ca. 50 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL. Olivenöl
4 blaue Feigen
250 g Ziegenfrischkäse (Rolle)
1 TL rosa Pfefferbeeren
Meersalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Speck in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne im heißen Olivenöl bei mittlerer Hitze langsam knusprig braten.

2

Die Feigen waschen, halbieren und den Stielansatz entfernen. Die Feigen zum Speck in die Pfanne geben und auf bei den Seiten 1 bis 2 Minuten leicht anbraten.

3

Die Feigen auf einen Teller geben und mit einer Gabel zerdrücken. Den gerösteten Speck hinzufügen und untermischen.

4

Die warme Feigenmasse auf kleine Teller verteilen. Den Ziegenfrischkäse in 6 Scheiben schneiden und auf den zerdrückten Felgen anrichten. Die rosa Pfefferbeeren im Mörser zerstoßen. Den Ziegenfrischkäse mit Meersalz, den Pfefferbeeren und etwas geröstetem Speck bestreuen. Wer mag, serviert den Ziegenkäse mit gerösteten dünnen Weißbrotscheiben.