Ziegenfrischkäse im Speckmantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ziegenfrischkäse im SpeckmantelDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Ziegenfrischkäse im Speckmantel

Rezept: Ziegenfrischkäse im Speckmantel
15 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Knoblauchzehe
150 g Ziegenfrischkäse
1 TL abgeriebene Zitronenschale unbehandelt
Salz
weißer Pfeffer
150 g Frühstücksspeck nicht zu fett; in dünnen Scheiben ersatzweise Serranoschinken
1 Zweige Rosmarin
12 schwarze Oliven ohne Stein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Knoblauch schälen und hacken. Mit Frischkäse, Zitronenschale, etwas Salz und Pfeffer verrühren, in einen Spritzbeutel füllen und kalt stellen.

2

Speckscheiben auf einem Stück Klarsichtfolie leicht übereinanderlappend legen.

3

Frischkäsecreme ca. 2 cm entfernt vom unteren Rand über die breite Seite entlangspritzen. Mit Hilfe der Klarsichtfolie alles zu einer festen Rolle aufrollen und ca. 1 Stunde frosten.

4

Speck-Käserolle aus der Folie nehmen. Eine breite Pfanne erhitzen, die Rolle darin ca. 2 Minuten braten und zum Servieren mit einem scharfem Messer in ca. 2 cm große Röllchen schneiden. Rosmarinspitzen und Oliven mit einem Holzspieß darauf feststecken.