Ziegenfrischkäse mit Feige, Speck und rotem Pfeffer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ziegenfrischkäse mit Feige, Speck und rotem PfefferDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Ziegenfrischkäse mit Feige, Speck und rotem Pfeffer

Rezept: Ziegenfrischkäse mit Feige, Speck und rotem Pfeffer
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 kleine Ziegenfrischkäse
8 Feigen
4 cl weißer Portwein
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 EL Honig
1 Spritzer Zitronensaft
80 g Speck gewürfelt
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben dünne Ciabatta vom Vortag
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Feigen ggfls. waschen, Stiel entfernen und würfeln. Mit Portwein, Honig und Zitronensaft aufkochen lassen. Vom Feuer nehmen und lauwarm abkühlen lassen.

2

Speck in einer Pfanne auslassen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

3

Ciabattascheiben mit 1 EL öl beträufeln und in einer unbeschichteten Pfanne goldbraun und knusprig braten.

4

Feigen auf vier Teller häufeln und jeweils einen Käse darauf legen. Speck darauf verteilen und mit restlichem Olivenöl beträufeln. Etwas salzen und pfeffern und mit Ciabatta garniert sofort servieren.