Ziegenkäse in der Speckhülle mit Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ziegenkäse in der Speckhülle mit SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Ziegenkäse in der Speckhülle mit Salat

Ziegenkäse in der Speckhülle mit Salat
30 min.
Zubereitung
33 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g gemischte Blattsalat (z. B. Lollo Rosso, Lollo Verde, Frisee, Rucola, Löwenzahn, Feldsalat)
1 kleiner Apfel säuerlich
100 g blaue Weintrauben
3 EL Rotweinessig
2 EL Balsamessig
3 EL Orangensaft
1 TL scharfer Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
200 g Ziegenkäse
16 Scheiben Bacon
Kerbel für die Garnitur
Haselnüsse hier kaufen.2 EL gehackte Haselnüsse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Salat putzen, waschen, verlesen, trocken schleudern und mundgerecht zerrupfen. Den Apfel waschen, das Kernhaus heraus stechen und in kleine Würfel schneiden.

2

Die Trauben waschen, halbieren und entkernen. Die Essige mit Orangensaft, Senf, Salz und Pfeffer verrühren und das Öl unterrühren, abschmecken.

3

Den Salat auf Schüsseln verteilen. Den Käse in Rechtecke schneiden und mit Bacon umwickeln. In einer heißen, beschichteten Pfanne rundherum 2-3 Minuten goldbraun braten und auf dem Salat anrichten. Die Vinaigrette mit den Apfelwürfeln und Trauben über den Salat geben, mit Kerbel garnieren und mit gehackten Nüssen bestreut servieren.