Ziegenkäse-Tarte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ziegenkäse-TarteDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Ziegenkäse-Tarte

mit Fenchel

Rezept: Ziegenkäse-Tarte
1 Std. 20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
4 Fenchelknollen mit Grün
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
200 g weicher Ziegenkäse grob zerkrümelt
65 g Walnusshälfte
3 Eier
185 ml Sahne
1 EL geschnittener Schnittlauch
Meersalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
wilder Rucola zum Servieren
Teig
170 g Mehl
80 g Butter gewürfelt und gekühlt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Heizen Sie den Ofen auf 180°C vor. Für den Teig geben Sie das Mehl in eine Küchenmaschine. Fügen Sie umer Rühren die Butter hinzu. Mixen Sie alles, bis die Mischung wie grobe Brotkrümel aussieht. Geben Sie 2-3 EL kaltes Wasser dazu und mixen Sie weiter, bis der Teig zusammenhaftet. Formen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Ball. Kneten Sie ihn dabei nicht zu viel.

2

Geben Sie den Teig in die Mitte der vo rbereiteten Kuchenform und drücken Sie ihn mit den Daumen in die Form von der Mitte aus nach außen. Er sollte etwas über die Seiten der Form lappen. Stechen Sie den Teigboden mit einer Gabel ein. Bedecken Sie den Teig mir Backpapier und fixieren Sie es mit Backgewichten, getrockneten Bohnen oder Reis. Backen Sie den Teig im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten, bis er trocken und goldbraun aussieht.

3

Schneiden Sie das Grün von den Fenchelknollen ab. Hacken Sie etwa 3 EL davon fein und stellen Sie es beiseite. Schneiden Sie die Knollen in dünne Schnitze und legen Sie sie in einen Bräter. Geben Sie das Olivenöl dazu und würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer. Garen Sie den Fenchel im noch heißen Ofen 40 Minuten und drehen Sie ihn nach 20 Minuten um. Er sollte goldbraun und weich sein. Lassen Sie ihn bei Zimmertemperatur abkühlen.

4

Legen Sie den Fenchel in die Kuchenform und streuen Sie den Käse und die Walnusshälften darüber. Geben Sie die Eier, die Sahne und den Schnittlauch in einen Krug oder eine Schüssel. Schlagen Sie alles mit einer Gabel auf, bis es gut vermischt ist. Würzen Sie die Mischung gut und gießen Sie sie über den Fenchel. Backen Sie die Tarte im Ofen ca . 45 Minuten, bis der Teig aufgegangen und an der Oberfläche goldbraun ist. Servieren Sie die Tarte bei Zimmertemperatur mit einem leicht angemachten Rucolasalat als Beilage.