Ziegenkäse auf Birnenbett mit Trüffelsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ziegenkäse auf Birnenbett mit TrüffelsoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Ziegenkäse auf Birnenbett mit Trüffelsoße

Rezept: Ziegenkäse auf Birnenbett mit Trüffelsoße
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 100°C Umluft vorheizen.

2

Den Zucker mit ca. 100 ml Wasser aufkochen lassen und ca. 5 Minuten sirupartig einköcheln lassen. Vom Feuer nehmen und etwas abkühlen lassen. Eine Birne waschen und in hauchdünne Scheiben hobeln. Im Sirup ca. 5 Minuten ziehen lassen, herausnehmen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Ofen 1,5-2 Stunden trocknen lassen.

3

Beide Öle mit dem Essig, Zitronensaft und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die zweite Birne schälen, halbieren, das Kernhaus entfernen und ebenfalls in dünne Scheiben hobeln. Leicht überlappend auf Tellern auslegen. Darauf den in Scheiben geschnittenen Käse legen und mit der Vinaigrette beträufeln. Mit den Birnenchips garniert servieren.