Ziegenkäse-Soufflee mit Schnittlauch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ziegenkäse-Soufflee mit SchnittlauchDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Ziegenkäse-Soufflee mit Schnittlauch

Rezept: Ziegenkäse-Soufflee mit Schnittlauch
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Butter für die Förmchen
4 Eier
80 g Butter
150 g Ziegenfrischkäse
2 EL Schnittlauchröllchen
2 EL Crème fraîche
2 EL Mehl
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
2 Frühlingszwiebeln
1 Bund Rucola
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 EL Balsamessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die feuerfesten Förmchen mit Butter auspinseln. Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Den Käse zerbröseln. Die Butter mit den Eigelben schaumig rühren. Dann abwechselnd Käse, Schnittlauch und Crème fraîche unterrühren. Anschließend steif geschlagene Eiweiße und das Mehl unterziehen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Masse in die Förmchen füllen und im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.
3
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Rucola waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern. Das Öl mit dem Essig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Die Souffles aus den Ofen nehmen, aus den Förmchen lösen und mit Rucola, Zwiebelringen und der Vinaigrette auf Teller anrichten und servieren.