Zigeuner-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zigeuner-SalatDurchschnittliche Bewertung: 5151

Zigeuner-Salat

Zigeuner-Salat
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g gekochte Salatkartoffel
6 milde Matjesfilets
3 gelbe Paprikaschoten
3 rote Paprikaschoten
500 g Tomaten
6 Pfeffergurken
1 Tasse Salatsauce
1 Becher Joghurt (0,1 % Fett)
2 EL gewiegte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pellkartoffeln, solange sie noch warm sind, schälen und in feine Streifen schneiden. Die Matjesfilets ebenfalls in feine Streifen schneiden.

2

Die Paprikaschoten halbieren, die Kerngehäuse herausschneiden, die Schotenhälften kalt waschen und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten am stiellosen Ende kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen und 2 Minuten im Wasser liegen lassen.

3

Die locker aufgesprungene Tomatenhaut abziehen. Die Tomaten halbieren, Saft und Kerne herausdrücken und die Tomatenhälften in Streifen schneiden. Die Pfeffergürkchen gleichmäßig würfeln. Alle Salatzutaten vorsichtig mischen und die Salatsauce unterheben.

4

Den Salat im Kühlschrank zugedeckt 10 Minuten durchziehen lassen. Vor dem Servieren den Salat mit dem verquirlten Joghurt übergießen und mit der Petersilie bestreuen.