Zigeunerpastetchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZigeunerpastetchenDurchschnittliche Bewertung: 4151

Zigeunerpastetchen

Rezept: Zigeunerpastetchen
115
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 12 Stück
Hefeteig
20 g Hefe
125 ml lauwarmes Wasser
2 EL Pflanzenöl
Muskat
1 TL Kräuter der Provence
wenig Salz
225 g Mehl
Füllung
1 Zwiebel
80 g Paprikaschote (vorbereitet)
80 g Staudensellerie (vorbereitet)
80 g Zucchini (vorbereitet)
1 TL Pflanzenöl
Paprika edelsüß
Pfeffer und wenig Salz
1 EL gehackte Petersilie
1 EL Magerquark
Zum Bestreichen
Hier kaufen!2 EL Kondensmilch (7,5 % F.)
50 g Jagdwurst
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig:
Die Hefe in einer Schüssel mit 2 - 3 Eßl. Wasser verrühren, bis sie sich vollkommen aufgelöst hat. Das restliche Wasser dazugießen. Öl, Muskat, Kräuter der Provence und wenig Salz dazugeben. Das Mehl unterrühren.

2

Den Teig so lange kräftig schlagen, bis er sich vom Schlüsselrand löst. Zugedeckt in einem warmen Platz etwa 20 Minuten gehen lassen.

3

Für die Füllung:
Die Zwiebel abziehen, halbieren, in feine Würfel schneiden. Die Paprikaschote halbieren, entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen. Die Schote waschen. Den Staudensellerie putzen, waschen. Die Zucchini waschen, Stengelansatz und evtl. vorhandene braune Stellen abschneiden.

4

Die 4 Zutaten in sehr kleine Würfel schneiden. Die Zwiebelwürfel in dem erhitzten Öl glasigdünsten lassen. Das übrige Gemüse hinzufügen, mit Paprika und Pfeffer würzen, bei schwacher Hitze 4 - 5 Minuten dünsten lassen. Abkühlen lassen.

5

Die Wurst in kleine Würfel schneiden, zusammen mit Petersilie und Ouark unter das Gemüse mischen. Evtl. mit wenig Salz abschmecken.

6

Den gegangenen Teig nochmals gut durchkneten, auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 35 x 40 cm) ausrollen. 12 gleichgroße Quardrate ausschneiden.

7

Auf jedes Teigstück etwas von der Füllung geben, zu Dreiecken oder Rechtecken überklappen. Die Ränder mit einer in Mehl getauchten Gabel andrücken.

8

Die Teigstücke auf ein gefettetes Backblech legen, mit Kondensmilch bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (Strom: 200-220/Gas 3 - 4) 20-25 Minuten backen.