Zigeunerschnitzel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZigeunerschnitzelDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Zigeunerschnitzel

Zigeunerschnitzel
234
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Schweineschnitzel
Salz und Pfeffer
100 g geräucherter Bauchspeck
1 rote und grüne Paprikaschote
1 Zwiebel
2 Gewürzgurken
4 EL Mehl
2 Eier
100 g Paniermehl
2 EL Butterschmalz
1 EL Tomatenmark
125 ml Gemüsebrühe
125 ml trockener Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schnitzel flach klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Speck in feine Würfel schneiden. Die Paprikaschoten putzen, waschen, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und hacken. Die Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden.

2

Nun Mehl, verquirlte Eier und Paniermehl auf drei verschiedene Teller verteilen. Die Schnitzel nacheinander in Mehl, Eiern und Paniermehl wenden.

3

Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Schnitzel darin von jeder Seite ca. 5 Minuten braten, dann herausnehmen und warm stellen.

4

Den Speck im Bratfett schmoren, dann Paprikastreifen und Zwiebeln hinzufügen und 4 Minuten mitschmoren. Gewürzgurken, Tomatenmark, Brühe und Wein unterrühren und etwas einkochen lassen. Die Schnitzel mit der Sauce servieren.