Zimt-Aprikosencreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zimt-AprikosencremeDurchschnittliche Bewertung: 41524

Zimt-Aprikosencreme

Rezept: Zimt-Aprikosencreme
510
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Aprikosencreme
1 kg reife Aprikosen
6 weiße Gelatineblätter
Saft einer Zitronen
4 cl Aprikosenlikör
250 ml trockener Weißwein
100 g Zuckerrohrgranulat
Zimtsahne
30 g feiner Fruchtzucker
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimtpulver
250 g Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aprikosen mit kochendem Wasser überbrigen, kurz darin ziehen lassen, kalt abschrecken und enthäuten. Die Früchte halbieren und die Steine herauslösen. 

2

Die Hälfte der Aprikosen in Viertel teilen. Die Gelatine in kaltem Wasser legen, einweichen lassen und wieder gut ausdrücken. 

3

Den Rest der Aprikosen mit dem Zitronensaft, Likör, Weißwein und Zuckerrohrgranulat in einem Topf aufköcheln lassen.Dann die Früchte feinpürieren. Gelatine hinzufügen und so lange rühren, bis sie sich in dem heißen Fruchtmus aufgelöst hat. Die Aprikosenviertel hinzufügen. Creme auf vier Teller verteilen, zudecken und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. 

4

Zucker und Zimt vermengen. Die Sahne steif schlagen. Dabei langsam den Zimt-Zucker hinzufügen. Die Zimtsahne als Rosette auf die Creme spritzen.