Zimt-Pudding Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zimt-PuddingDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Zimt-Pudding

Zimt-Pudding
20 min.
Zubereitung
3 h. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
125 g Zucker
250 g Schlagsahne
2 Eier
2 Eigelbe
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimtpulver
100 ml warme Milch
Zimtrindenstück für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Ein tiefes Backblech in den Ofen schieben und zu dreivierteln Höhe mit kochendem Wasser befüllen. 70 g Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren und je 1 EL davon in ein Timbaleförmchen geben (10 cm Ø).

2

Die Eier, Eigelbe, den restlichen Zucker, Sahne, Zimt und warme Milch verquirlen und die Mischung auf die Karamellschicht in den Förmchen geben. Die gefüllten Förmchen auf das tiefe Backblech in den Ofen setzen und darin ca. 30 Minuten pochieren.

3

Die Förmchen herausnehmen, die Creme abkühlen lassen und mindestens 3 Stunden kalt stellen. Zum Anrichten die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, den Rand der Creme mit einem spitzen Messer lösen und die Creme auf Desserteller stürzen. Mit Zimt garniert servieren.