Zimt-Risotto mit Rotweinbirnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zimt-Risotto mit RotweinbirnenDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Zimt-Risotto mit Rotweinbirnen

Rezept: Zimt-Risotto mit Rotweinbirnen
1 Std. 10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Zucker
350 ml Rotwein
Jetzt hier kaufen!2 Stangen Zimt
2 Stück Sternanis
100 ml Orangensaft
4 Stücke feste Birnen
10 g Vanillepuddingpulver
1 Stück Zitronen
Zimtrisotto
Milch (1,5 % Fett)
Jetzt hier kaufen!1 EL Zimtpulver
50 g Zucker
Hier kaufen!100 g Milchreis
20 g Butter
50 g weiße Schokolade
2 EL geschlagener Rahm
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Zucker hellbraun karamellisieren, mit dem Rotwein ablöschen, Zimtstangen, Sternanis und Orangensaft hinzufügen und alles einmal aufkochen lassen. Die Birnen schälen, halbieren und entkernen. Die Birnenhälften nochmals halbieren, in den heißen Rotweinsud legen und darin etwa 10 Minuten weich garen, herausnehmen. Den Rotweinsud auf die Hälfte einkochen. Das Vanillepuddingpulver mit dem Zitronensaft verrühren und den Sud damit binden. Die Birnenviertel wieder in die Sauce legen und darin auskühlen lassen.

2

Die Milch mit Zimt und Zucker aufkochen lassen. Vom Herd ziehen. Den Milchreis in der zerlassenen Butter kurz anschwitzen. Die Zimtmilch dazugießen. Bei mittlerer Hitze den Reis unter häufigem Umrühren weich garen. Dies dauert rund 20 Minuten. Die Schokolade raspeln, unter den Milchreis rühren und zuletzt das Risotto mit dem Schlagrahm verfeinern. Das Risotto auf 4 Teller verteilen und mit den Rotweinbirnen servieren.