Zimtcreme mit Rotweinbirnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zimtcreme mit RotweinbirnenDurchschnittliche Bewertung: 4.31522

Zimtcreme mit Rotweinbirnen

und Sektschaum

Zimtcreme mit Rotweinbirnen
944
kcal
Brennwert
1 Std. 30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Zimtcreme:
125 ml Milch (1,5 % Fett)
125 ml Schlagsahne
100 g Zucker
3 Zimtstangen
4 Eigelbe
Hier kaufen!5 Blätter weiße Gelatine
300 ml Schlagsahne
Rotweinbirnen:
300 ml Rotwein (Rheingauer Spätburgunder)
1 Zimtstange
Jetzt hier kaufen!3 Gewürznelken
60 g Zucker
abgeriebene Schale von 1/2 Orangen
abgeriebene Schale von 1/2 Zitronen (unbehandelt)
2 Birnen (400 g)
Hier kaufen!3 Blätter weiße Gelatine
Sektschaum:
125 g Zucker
5 Eigelbe
200 ml Sekt (Rheingauer Rieslingsekt)
3 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Creme Milch, Sahne, Zucker und Zimtstangen in einem Topf aufkochen, vom Herd ziehen und 2 Stunden ziehen lassen. Die Zimtmilch durch ein Sieb in einen Kessel gießen, mit dem Eigelb verrühren und über dem heißen Wasserbad cremlg schlagen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in der warmen Creme auflösen. 

2

Die Creme im Kühlschrank leicht gelieren lassen. Inzwischen die Sahne steif schlagen. Die Zimtcreme mit einem Schneebesen glatt rühren die Sahne unterheben. In eine Form (2 I) einfüllen, glattstreichen und kalt stellen. Für die Birnen den Rotwein mit Zimt, Nelken, Zucker, Orangen- und ZItronenschale aufkochen und vom Herd ziehen.

3

Inzwischen die Birnen schälen, halbieren, entkernen und im Rotweinsud noch bißfest pochieren. Die Birnen mit dem Sud in ein Sieb gießen und den Sud dabei auffangen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und im warmen Rotweinsud auflösen. Das Rotweingelee zum Festwerden auf Eis stellen. Die abgetropften Birnenhälften fächerförmig aufschneiden und etwas flach drücken. Die Birnenfächer auf die angestockte Zimtcreme legen. 

4

Das dickflüßige Rotweingelee einmal durchrühren und auf die Birnen gießen. Die Creme mit Folie zudecken und 2 Stunden kalt stellen. Für den Sektschaum Zucker, Eigelb, Sekt und Zitronensaft über dem helßen Wasserbad cremig aufschlagen. Die Zimtcreme zum Sektschaum servieren.