Zimtsterne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZimtsterneDurchschnittliche Bewertung: 41530

Zimtsterne

Rezept: Zimtsterne
25 min.
Zubereitung
3 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

300 g gemahlene Mandeln mit dem Zimt mischen. Anschließend Eiweiß, Mehl und Puderzucker hinzufügen und alles zu einem Teig verkneten. Den Teig für 2 Stunden in den Kühlschrank legen. Für die Glasur das Eiweiß steif schlagen. Den Puderzucker mit dem Mehl sieben und dabei nach und nach hinzufügen. Den Teig zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie etwa 1 cm dick ausrollen und zwei Drittel der Glasur gleichmäßig dünn darüber streichen, dann den Teig 30 Minuten im Tiefkühler oder Kühlschrank fest werden lassen.

2

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Aus dem glasierten Teig Zimtsterne ausstechen, dabei den Ausstecher zwischendurch immer wieder in heißes Wasser tauchen. Die Teigsterne auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Ofen 10-15 Minuten backen. Die Teigreste mit den restlichen 50 g geriebenen Mandeln verkneten. Den Teig erneut ausrollen, mit der restlichen Glasur bestreichen und kühl stellen, dann Sterne ausstechen und backen.