Zimtsterne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZimtsterneDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Zimtsterne

Rezept: Zimtsterne
40 min.
Zubereitung
2 h. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 50 Stück
3 Eiweiß
1 TL Zitronensaft
Jetzt kaufen!300 g Puderzucker
Jetzt bei Amazon kaufen!400 g gemahlene Mandeln bei Bedarf etwas mehr
Jetzt hier kaufen!2 TL Zimt
1 cl Kirschwasser
Zucker für die Arbeitsfläche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eiweiße mit dem Zitronensaft steif schlagen. Den Zucker nach und nach einrieseln lassen und weiter schlagen bis die Masse glänzt und Spitzen zieht. 1 Tasse Eischneemasse für die Glasur beiseite stellen.

2

Die Mandeln, Zimt und Kirschwasser unter die Eischneemasse geben, alles zügig verkneten. Der Teig sollte nicht zu fest, aber ausrollbar sein. Den Teig zugedeckt ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

3

Den Backofen auf 130°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen.

4

Eine Arbeitsfläche mit Zucker bestreuen, den Teig darauf 1 cm dick ausrollen, Sterne ausstechen und diese nebeneinander auf das Blech legen. Die Sterne gleichmäßig mit der beiseite gestellten Eiweiß-Glasur bepinseln und im vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten backen. Die Sterne sollen innen noch etwas weich sein und die Oberfläche soll möglichst weiß bleiben. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.