Zimtsterne ohne Mehl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zimtsterne ohne MehlDurchschnittliche Bewertung: 41522

Zimtsterne ohne Mehl

Rezept: Zimtsterne ohne Mehl
2 h.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stück
Jetzt kaufen!250 g Puderzucker
Jetzt bei Amazon kaufen!250 g gemahlene Mandeln ungeschält
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
3 Eiweiß von kleinen Eiern
Zucker zum Ausrollen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Dem steif geschlagene Eiweiß nacheinander den durchgesiebten Puderzucker unterrühren bis eine glänzende cremigen Masse entsteht. 1/3 der Creme abteilen, den Rest mit Mandeln und Zimt vermengen. 1/2 Stunde kalt stellen. Die Mandelmasse auf Zucker portionsweise ausrollen, max. 1 cm dick.

2

Sterne ausstechen (4,5 cm Durchmesser) dabei den Ausstecher mehrmals in Zucker tauchen. Blech mit Backpapier auslegen, die Sterne darauf setzen, mit der restlichen Eiweißcreme bestreichen. Dabei die Masse mit einem Messer von der Mitte zu den Spitzen ziehen. Ruhen lassen, bis die Kanten der Sterne angetrocknet sind, danach 20 Minuten bei 150 Grad backen.