Zitronen-Crêpe-Säckchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zitronen-Crêpe-SäckchenDurchschnittliche Bewertung: 41527

Zitronen-Crêpe-Säckchen

Rezept: Zitronen-Crêpe-Säckchen
20 min.
Zubereitung
38 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Pfannkuchen
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
150 g Mehl
2 Eier
275 ml Milch
1 EL flüssige Butter
1 Prise Salz
Butter zum Braten
Für die Füllung
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
1 unbehandelte Zitrone
2 EL Honig
150 g Quark
100 g Mascarpone
nach Belieben
Honig zum Übergießen
4 Zitronenhälften
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Pfannkuchen die Vanilleschote längs halbieren und das Mark ausschaben. Mit dem Mehl, den Eiern, der Milch, der flüssigen Butter und Salz glatt rühren und ca. 10 Minuten quellen lassen.
2
Währenddessen für die Füllung das Mark ebenfalls wieder auskratzen. Die Schale der Zitrone abreiben und die Frucht gründlich schälen. Die Zitronenfilets herausschneiden und mit dem Vanillemark und 2 EL vermengen. Den Quark mit der Mascarpone glatt rühren und die Zitrone untermengen.
3
Zum Ausbacken der Pfannkuchen etwas Butter in einer heiße Pfanne schmelzen lassen und vier Pfannkuchen auf jeder Seite ca. 1 Minute goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen und mit der Zitronencreme füllen. Zu Säckchen formen und mit den Vanilleschotenhälften binden. Nach Belieben mit Honig übergießen und auf Zitronenhälften servieren.