Zitronen-Ingwer-Huhn Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zitronen-Ingwer-HuhnDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Zitronen-Ingwer-Huhn

mit Grünspargel

Zitronen-Ingwer-Huhn
263
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel im unteren Drittel schälen,holzige Enden abschneiden und die Spargelstangen halbieren.
Die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden.

2

Die Frühlingszwiebeln putzen und quer in ca. 5 cm lange Stücke schneiden.
Die Schalotten schälen und der Länge nach vierteln.
Anschließend den Spargel in kochendem Salzwasser in ca. 7 Minuten sehr bissfest garen.

3

Die Hälfte des Öls erhitzen und die Hähnchenstücke 5 Minuten darin braten und herausnehmen.
Das restliche Öl erhitzen und Spargel, Frühlingszwiebeln und Schalotten darin ca. 5 Minuten braten.
Den Knoblauch schälen, dazu pressen und weitere 2 Minuten braten.

4

Mit Zitronensaft ablöschen. Gemüsebrühe angießen und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
Den Ingwer schälen, fein reiben und unterrühren. Das Ganze einige Minuten köcheln lassen.