Zitronen-Kaltschale Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zitronen-KaltschaleDurchschnittliche Bewertung: 41525

Zitronen-Kaltschale

mit Kirschen

Zitronen-Kaltschale
1 Std. 30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
abgeriebene Schale von 3 Zitronen
Saft von 4 großen Zitronen
Zucker
1 Tasse Wasser
1 Tasse leichter Weißwein
500 g schwarze, süße Kirsche
5 Eigelbe
10 Eiswürfel
1 Tasse saure Sahne mit 2-3 EL Zucker gesüßt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Wasser mit Zitronensaft und -schale, Zucker und Weißwein in einen großen Topf geben. Unter ständigem Rühren so lange erhitzen, bis der Zucker sich völlig aufgelöst hat.

Die Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. 18 Stück beiseite legen, die restlichen in die Flüssigkeit geben und sanft köcheln, bis sie weich sind. Dann durch ein feines Sieb streichen oder im elektrischen Mixer pürieren.

Das Püree wieder in die Suppe rühren. Nun die Eigelbe mit dem Schneebesen darunterziehen und die Suppe auf kleiner Flamme einige Minuten weiterschlagen, bis sie legiert ist. Etwas abkühlen lassen und dabei gelegentlich umrühren. 

2

Unter die  abgekühlte Suppe die Eiswürfel rühren. Die saure Sahne mit dem Zucker verrühren.

Vor dem Servieren in jeden Teller 3 von den zurückbehaltenen Kirschen legen, die gut gekühlte Suppe darüberfüllen und in der Mitte mit einem Klecks saurer Sahne verfeinern.