Zitronen-Knoblauch-Hähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zitronen-Knoblauch-HähnchenDurchschnittliche Bewertung: 4.41516

Zitronen-Knoblauch-Hähnchen

Zitronen-Knoblauch-Hähnchen
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Filet waschen, abtrocknen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch abziehen, in Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und unter einer Messerschneide zerdrücken. Mit Zucker in eine Schüssel geben, mit Zitronensaft verrühren. Danach die Gewürze hinzufügen.

2

Das Hähnchenfleisch in der Marinade wenden und 3-4 Stunden stehenlassen. Nach dem Abtropfen in Schälchen anrichten. Butter in einer Fondue-Pfanne auf dem Rechaud bräunen lassen, einige Fleischscheiben darin von jeder Seite braten. Das restliche Fleisch auf die gleiche Weise zubereiten.