Zitronen-Knoblauch-Saibling Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zitronen-Knoblauch-SaiblingDurchschnittliche Bewertung: 41511

Zitronen-Knoblauch-Saibling

Zitronen-Knoblauch-Saibling
35 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
4 große Saiblingsfilets
1 Zitrone
2 Knoblauchzehen
4 große Kartoffeln
1 EL Estragon
Für die Marinade
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml Olivenöl
4 Tropfen Estragonöl
4 Tropfen Zitronenöl
6 Tropfen Knoblauchöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fischfilets waschen und trocken tupfen. Von eventuell vorhanden Gräten befreien.

2

Für die Marinade das Olivenöl mit den ätherischen Ölen vermengen und die vorbereiteten Fischfilets ca. 60 Minuten darin marinieren.

3

Die Zitrone in Scheiben schneiden, diese in einen Bräter legen und  die marinierten Fischfilets daraufsetzen.
Den fein geschnittenen Knoblauch und die restlich Marinade darüber verteilen.

4

In den auf 150 °C vorgeheizten Backofen geben, den fein geschnittenen Estragon dazugeben und braten, bis der Fisch gar ist.

Top-Deals des Tages
Nur 389 EUR: AEG 7 kg Waschmaschine
VON AMAZON
Läuft ab in:
-20% auf Osram LED Leuchtmittel
VON AMAZON
Läuft ab in:
-20% auf Osram LED Leuchtmittel
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages