Zitronen-Lammkoteletts Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zitronen-LammkotelettsDurchschnittliche Bewertung: 41530

Zitronen-Lammkoteletts

Rezept: Zitronen-Lammkoteletts
30 min.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Chilischote entkernen und zerkleinern. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Eine Zitrone abreiben und auspressen. Chili und Knoblauch mit Zitronenschale, Koriander und etwas Salz im Mörser fein zerreiben, dann die Paste in eine kleine Schüssel füllen. Schalotte schälen und fein hacken. Mit Zitronensaft Honig und zwei EL Öl untermischen.

2

Die Lammkoteletts mit der Würzpaste bestreichen und zugedeckt zwei bis drei Stunden im Kühlschrank marinieren.

3

Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die marinierten Koteletts darin drei bis vier Minuten auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze braten.

4

Die zweite Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Je zwei Koteletts auf Tellern anrichten, darauf achten, sie warm zu halten. Die Zitronenscheiben im verbliebenen Bratfett kurz anbraten. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren. Die Lammkoteletts mit den Zitronenscheiben und den Cocktailtomaten garnieren und servieren.