Zitronen-Makrele mit Fenchel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zitronen-Makrele mit FenchelDurchschnittliche Bewertung: 41528

Zitronen-Makrele mit Fenchel

Zitronen-Makrele mit Fenchel
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Fenchelknollen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
150 ml trockener Weißwein
8 Makrelenfilets küchenfertig à ca. 100 g
1 unbehandelte Zitrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
2
Den Fenchel waschen, putzen und in dicke Scheiben schneiden. Das Grün für die Garnitur beiseite legen. In eine feuerfeste Form legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Olivenöl beträufeln und im Ofen ca. 10 Minuten goldbraun anbraten. Aus dem Ofen nehmen, den Fenchel wenden und mit dem Weißwein ablöschen. Die Makrelnenfilets waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und auf dem Fenchel verteilen. Die Zitrone in Scheiben schneiden und auf dem Fisch verteilen. Mit Olivenöl beträufeln und im Ofen ca. 15 Minuten fertig garen.
3
Mit Fenchelgrün garnieren und nach Belieben mit Kartoffeln und Creme fraiche servieren.