Zitronen-Puter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zitronen-PuterDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Zitronen-Puter

Rezept: Zitronen-Puter
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Putenbrustfilet
Saft und Schale von 2 Zitronen
150 ml Hühnerbrühe
Zucker
Salz
Pfeffer
1 EL Kartoffelmehl (Mondamin)
1 EL Wasser
150 ml Joghurt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Putenfilets der Länge nach in Streifen schneiden. In eine flache Pfanne geben, Zitronensaft und etwas geriebene Schale, Brühe, Zucker, Salz und Pfeffer zugeben. Auf schwacher Hitze 20 Minuten garen.

2

Kartoffelmehl mit Wasser zu einem Brei verrühren, zum Putenfleisch geben und rühren, bis die Sauce sämig ist.

3

Den Joghurt zugeben, weitere 5 Minuten bei schwacher Hitze garen. Abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Mit buntem Gemüse servieren - Möhren oder Erbsen passen gut.