Zitronen-Quark-Kuchen mit Obst Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zitronen-Quark-Kuchen mit ObstDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Zitronen-Quark-Kuchen mit Obst

Rezept: Zitronen-Quark-Kuchen mit Obst
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (Springform, Durchmesser 26 cm)
Für den Pudding
½ Päckchen Vanillepudding für 1/2 l Milch
¼ l Milch
2 EL Zucker
Für den Belag
200 g Erdbeeren
100 g Blaubeeren
100 g Himbeeren
Für den Guss
¼ l Zitronensaft
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker
1 Päckchen klarer Tortenguss
Außerdem
½ unbehandelten Zitrone Zesten
Butter für die Form
Für den Boden
120 g weiche Butter
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
½ TL abgeriebene Zitronenschale
1 Prise Salz
2 Eier
100 g Quark
1 TL Backpulver
250 g Mehl
50 ml Mineralwasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kuchenform mit Butter einfetten und mit Bröseln ausstreuen. Den Backofen auf 160°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Butter schaumig rühren. Den Zucker, den Vanillezucker, die Zitronenschale und das Salz untermengen. Die Eier nacheinander unterrühren und den Quark unterziehen. Das mit dem Backpulver vermischte Mehl und 50 ml Mineralwasser ebenfalls unterrühren.

2

Der Teig sollte geschmeidig und gut zu verstreichen sein, evtl. noch etwas Wasser oder Mehl zugeben. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen. In der Form abkühlen lassen. Das Puddingpulver mit 2 EL Milch verrühren. Die restliche Milch mit dem Zucker in einem Topf zum Kochen bringen und die Puddingmilch langsam einfließen lassen. Mit einem Schneebesen verrühren, noch einmal aufkochen lassen, vom Herd nehmen und aus kühlen lassen.

3

Gelegentlich mit einem Schneebesen verrühren und ausgekühlt auf den Kuchen verstreichen. Die Beeren verlesen, waschen, putzen, die Erdbeeren halbieren, bzw. vierteln und mit den restlichen Beeren auf dem Kuchen verteilen. Den Zitronensaft mit dem Puderzucker und dem Tortenguss mischen, in einem Topf zum Kochen bringen und über den Beeren verteilen. Die Torte abkühlen lassen und den Tortenring entfernen. Mit den Zitronenzesten bestreut und in Stücke geschnitten servieren.