Zitronen-Risotto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zitronen-RisottoDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Zitronen-Risotto

mit Meeresfrüchten

Rezept: Zitronen-Risotto
50 min.
Zubereitung
1 Std. 8 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 große, unbehandelte Zitrone mit schöner Schale
Jetzt kaufen!1 Limette
2 feingehackte Schalotten
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL kaltgepresstes Olivenöl
300 g Reis z.B. Vialone nano oder Carnaroli
1 Knoblauchzehe
125 ml trockener Weißwein
heiße Geflügelbrühe
50 g Rucolablatt
4 Scampi
150 g Seeteufelfilet ohne Mittelknochen
4 Rouget- Filets (Meerbarbe)
1 EL. gehackter Bärlauch
Salz
Pfeffer
2 EL Mascarpone
einige Rucolablatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zitrone dünn abschälen. Die Schale für 1 Min. in siedenes Wasser tauchen, abgießen, trocknen lassen und fein hacken. Die Zitrone auspressen. Die Limette ebenfalls auspressen. 

2

Die Schalotten in 1,5 EL Olivenöl anschwitzen lassen, den Reis dazugeben, etwa 2-3 Min. mitdünsten. Den Knoblauch dazupressen, die Zitronenschale untermischen. Mit dem Weißwein ablöschen, aufkochen, dann die Geflügelbrühe langsam unter Rühren zufügen. Alles 15 Min. garen lassen.

3

Die Rucolablätter in dünne Streifen schneiden. Die Scampi von der Kruste ablösen. Mit dem Seeteufel klein würfeln. Alles vermischen und mit wenig Limettensaft beträufeln. Die Rougetfilets ebenfalls in Würfel schneiden und im restlichen Olivenöl ganz kurz anbraten. Nach 30 Sek. von der Herdplatte nehmen.

4

Die Fisch- und Scampiwürfel (ohne Rouget!) mit der Rucola und dem Bärlauch unter den Risotto mischen und 3 Min. weiterdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

5

Unmittelbar vor dem Servieren den Mascarpone unter den Reis ziehen. in vorgewärmte Suppenteller geben und die Rougetwürfelchen darauf verteilen. Mit einem Rucolablatt dekorieren und zu Tisch bringen.

Zusätzlicher Tipp

Sollte kein Bärlauch vorhanden sein, kann man diesen auch durch 2 EL feingeschnittenen Schnittlauch ersetzen.