Zitronen-Tee-Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zitronen-Tee-CremeDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Zitronen-Tee-Creme

Zitronen-Tee-Creme
550
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h. 55 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 TL schwarze Teeblätter
100 ml Wasser
100 g brauner Kandiszucker
500 ml Sahne
3 Eigelbe
1 TL Zitronensaft
Für die Förmchen
geschmacksneutrales Öl
4 TL Zuckerrohrgranulat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Teeblätter in eine vorgewärmte Kanne geben, mit kochendem Wasser übergießen und 2 Minuten ziehen lassen. Tee abgießen und mit Kandiszucker mischen.

2

1/8 l der Sahne in den Kühlschrank stellen. Übrige Sahne aufkochen, etwas eindicken lassen und die Eigelbe dazurühren. Tee hinzufügen und die Creme bei schwacher Hitze weiterschlagen, bis sie eine sämige Konsistenz hat.

3

Backofen auf 160° vorheizen. Bratreine mit heißem Wasser füllen. Förmchen mit Öl ausstreichen und mit Zuckerrohrgranulat ausstreuen.

4

Förmchen mit der Creme befüllen und im heißen Wasserbad im Backofen auf der untersten Schiene in 25 Minuten fest werden lassen.

5

Creme kühl stellen. Übrige Sahne steif schlagen, mit dem Zitronensaft mischen und über die Creme geben.