Zitronen-Thymiansalz Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zitronen-ThymiansalzDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Zitronen-Thymiansalz

Zitronen-Thymiansalz
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Gläser/ 500 g Salz
500 g grobes Meersalz
1 Bund Thymian frisch (vorzugsweisen Zitronenthymian)
2 unbehandelte Zitronen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zitronen gründlich waschen und trocken reiben. Die Schale rundherum fein abreiben. Die Thymianblättchen von den Stielen streifen und mit dem Zitronenabrieb mischen.
2
Das Salz, sowie die Kräuter-Zitronenmischung in je 3-4 Portionen teilen.
3
Eine Kräuterportion mit 1-2 EL Salz in einen Mörser geben und zerdrücken, unter ständigem Bewegen des Stösels immer mehr Salz zugeben, bis eine Salzportion aufgebraucht ist.
4
In Gläser füllen und vor dem Verwenden mindestens 1 Tag durchziehen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Achtung: Gewürzsalz mit frischen Zutaten ist nicht besonders lange haltbar. Wenn das Salz länger haltbar seien soll sollte man getrockneten Zitronenabrieb und Thymian verwenden.