Zitronen-Vanille-Pudding Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zitronen-Vanille-PuddingDurchschnittliche Bewertung: 41529

Zitronen-Vanille-Pudding

Rezept: Zitronen-Vanille-Pudding
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 unbehandelte Zitronen Zesten
6 cl Limoncello
250 ml Milch 3,5%
250 ml Schlagsahne 30%
5 Eigelbe
75 g Honig
4 Erdbeeren
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Erdbeeren waschen, putzen und trocken tupfen.

2

Die Milch und Sahne mit Honig und Limoncello verrühren und aufkochen, von der Herdplatte nehmen. Eigelbe mit dem Zucker in einer Schüssel cremig schlagen. Die warme Sahne-Milch in einem dünnen Strahl langsam in die Eigelbcreme rühren, alles zurück in den Topf gießen und auf kleinster Flamme unter ständigem Schlagen zu einer Sauce aufschlagen, nicht kochen lassen. Zum Schluss Zitronenzesten unterrühren und die Creme unter gelegentlichem Rühren lauwarm abkühlen lassen. Dann etwa 1/3 auf vier schmale Gläser verteilen, je eine Erdbeere in das Glas geben und restliche Creme darauf einfüllen. Mit wenig Puderzucker bestaubt im Kühlschrank mind. 1 Stunde völlig auskühlen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Einfrieren: nein