Zitronencreme (Lemon Curd) Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Zitronencreme (Lemon Curd)Durchschnittliche Bewertung: 2.8154

Zitronencreme (Lemon Curd)

Zitronencreme (Lemon Curd)
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 2.8 (4 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Gläser à ca. 350 g
7 Zitronen
100 g Butter
350 g Zucker
2 TL abgeriebene Zitronenschale
4 Eier
Jetzt zuschlagen!40 ml Orangenlikör
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zitronen auspressen und den Saft durch ein Sieb gießen. 

2

Die Butter im heißen Wasserbad mit Zucker, Zitronenabrieb und Saft verrühren und solange weiterrühren, bis die Butter geschmolzen ist. Die Eier verquirlen, nach und nach zugeben, dazurühren und auf dem heißen Wasserbad weiterrühren, bis die Masse cremig wird. Den Likör unterrühren, die Masse in heiß ausgespülte Gläser füllen, gut verschließen und an einem dunklen und kühlen Platz aufbewahren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Das Problem bei diesem Rezept ist die Mengenangabe: Es gibt Zitronen mit sehr viel Saft (wie meine aus dem Garten) und solche mit wenig Saft. Wieviel Zitronensaft in ml wird für dieses Rezept benötigt? Da die Masse nicht cremig werden wollte, nehme ich an, dass ich zu viel Saft genommen habe. EAT SMARTER sagt: Es sind ca. 400 ml Saft.