0
Drucken
0

Zitroneneis

mit Hagebuttensauce

Zitroneneis
530
kcal
Brennwert
40 min
Zubereitung
3 h 40 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
3 ungespritzte Zitronen
3 Eigelbe
2 EL weißer Rum
100 g Zucker
250 ml Sahne
2 EL flüssiger Honig
5 EL Rotwein
200 g Hagebuttenpüree (Reformhaus)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zitronen warm waschen, abtrocknen, die Schale von 1 Zitrone abreiben. Die zweite Zitrone hauchdünn schälen und die Schale in feine Streifen (Julienne) schneiden. Die Zitronen-Julienne, in Folie verpackt, in den Kühlschrank legen.

2

Den Saft aller Zitronen auspressen. Dann die Eigelbe mit dem Rum und dem Zucker im heißen Wasserbad schaumig rühren, die Sahne steif schlagen.

Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
3

Die abgeriebene Zitronenschale und den -saft unter die Eigelbcreme mischen und die Schlagsahne unterheben.

4

Die Creme in eine Metallschüssel füllen, mit Alufolie abdecken und in 3 Stunden im Gefriergerät fest werden lassen. Das Eis stündlich einmal durchrühren.

5

Das Hagebuttenpüree mit dem Honig und dem Rotwein unter Umrühren erhitzen. Von der Eiscreme mit dem Eisportionierer Kugeln abstechen, diese in Dessertgläser verteilen und mit der heißen Hagebuttensauce überziehen. Die in Streifen geschnittene Zitronenschale über die Desserts streuen.

Top-Deals des Tages
Jerrybox Reisekissen, Aufblasbares Nackenkissen mit 2 Luftkammern, Nackenhörnchen mit Angenehm Weicher, Waschbarer und Atmungsaktiver Tragetasche, Entlastet die Halswirbel, Bequem für Schlaf im Flugzeug, Auto oder Zug
VON AMAZON
18,69 €
Läuft ab in:
Jerrybox Reisekissen, Aufblasbares Nackenkissen mit 2 Luftkammern, Nackenhörnchen mit Angenehm Weicher, Waschbarer und Atmungsaktiver Tragetasche, Entlastet die Halswirbel, Bequem für Schlaf im Flugzeug, Auto oder Zug
VON AMAZON
19,99 €
Läuft ab in:
AIRY pot - Hochwirksame Luftreinigung mit Zimmerpflanzen (in "Snow White")
VON AMAZON
67,87 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages