Zitronengras-Spieße mit Hähnchen und Koriander Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zitronengras-Spieße mit Hähnchen und KorianderDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Zitronengras-Spieße mit Hähnchen und Koriander

Rezept: Zitronengras-Spieße mit Hähnchen und Koriander
390
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Reis garen. Rosinen 5 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben.

2

Filet in Stücke, Zucchini in Scheiben, Paprika in Stücke und Zwiebeln in Spalten schneiden, anschließend Filet und Gemüse abwechselnd auf die Zitronengrasstiele stecken und würzen. Spieße unter Wenden circa 15 Minuten im Öl braten. Herausnehmen und warm stellen.

3

Kapstachelbeeren halbieren und im Bratfett andünsten. Mit Limettensaft, Korianderkörnern und Honig ablöschen, würzen. Alles auf zwei Teller anrichten und Korianderblättchen darüberstreuen.