Zitronenhähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZitronenhähnchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Zitronenhähnchen

Rezept: Zitronenhähnchen
20 min.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Portionen
12 Hähnchenkeulen
Salz, Pfeffer aus der Mühle
6 TL abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
250 ml Zitronensaft
4-6 Knoblauchzehe
Thymian nach Gusto
Öl zum Einfetten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hähnchenkeulen mit Salz und Pfeffer und der Zitronenschale kräftig einreiben.

Zitronensaft, gepresste Knoblauchzehen und Thymian verrühren.

Die Hähnchenkeulen damit ca. 2 Stunden marinieren, dabei häufig wenden.

2

Backofen auf 225 Grad (Gas: Stufe 4) vorheizen.

Die Saftpfanne des Backofens mit Öl fetten, die Hähnchen 10 Minuten mit der Hautseite nach unten braten, wenden und weitere 10 bis 15 Minuten braten, bis sie goldbraun sind.

3

Auf dem Rost abtropfen und abkühlen lassen. Fürs Picknick erst verpacken, wenn sie wirklich durch und durch kalt sind (einzeln in Alufolie wickeIn).

Zusätzlicher Tipp

Servietten und Erfrischungstücher bei einem Picknick nicht vergessen.