Zitronenkarpfen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZitronenkarpfenDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Zitronenkarpfen

Zitronenkarpfen
269
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
1 junger Karpfen
Salz, Pfeffer
2 zerdrückte Knoblauchzehen
Mehl
1 Bund Petersilie
3 EL Öl
250 ml Wasser
Saft einer Zitronen
1 ganze unbehandelte Zitrone
1 kleine Zwiebel
Pfefferkörner
125 ml Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Karpfen unter fließendem Wasser waschen und vorsichtig abtrocknen.

Mit Pfeffer, Salz und zerdrücktem Knoblauch innen und außen einreiben.

Ca. 30 min kühl stellen und ziehen lassen.

2

 

Bauch mit Petersilie füllen und Karpfen in Mehl wenden. Backofen auf 180°C vorheizen.

Öl auf ein tiefes Backblech geben und erhitzen. Karpfen darin auf beiden Seiten anbraten.

Mit etwas Wasser aufgießen, Zitronensaft dazugießen, Zitrone achteln und mit den Pfefferkörnern dazugeben.

3

Ca. 30 min braten. Karpfen umdrehen und 30 Min. weiterbraten. Dazwischen immer mit Saft begießen.

Nach etwa 1 Stunde Bratzeit Saft durch ein Sieb abgießen.

Einige Butterflocken auf dem Karpfen verteilen und bei 220°C knusprig braun braten.

4

Saft mit einer kleinen Mehl-Butter-Kugel binden und mit 1/8 I Weißwein aufgießen und kurz verkochen lassen.

Karpfen mit Prinzesskartoffeln oder Petersilienkartoffeln servieren.