Zitronenkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZitronenkuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Zitronenkuchen

Rezept: Zitronenkuchen
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
350 g weiche Butter
350 g Zucker
6 Eier
2 TL abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
Saft von 1 Zitronen
450 g Mehl
Jetzt kaufen!50 g Speisestärke
1 Päckchen Backpulver
50 ml Milch
Für die Glasur
Saft von 2 Zitronen und 2 Orangen
Jetzt kaufen!150 g Puderzucker
Außerdem
Bunter Streuzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Butter schaumig rühren, dann Zucker, Eier, Zitronenschale und Zitronensaft zugeben. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen, sieben und mit der Milch zugeben.

2

Einen glatten Teig bereiten, auf ein gefettetes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 200° (Gas: Stufe 3, Umluft: 180°) etwa 30 Minuten backen.

Anschließend herausnehmen und etwas auskühlen lassen.

Dann den Zitronensaft, den Orangensaft und den Puderzucker verrühren. Mit einem Holzspieß Löcher in den Kuchen stechen, die Glasur darauf verteilen. Mit Streuzucker verzieren.