Zitronenkuchen mit Limettensoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zitronenkuchen mit LimettensoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Zitronenkuchen mit Limettensoße

Rezept: Zitronenkuchen mit Limettensoße
45 min.
Zubereitung
4 h. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (Springform, ca. 26 cm Durchmesser)
Für den Boden
6 Eier
160 g Zucker
Salz
140 g Mehl
Jetzt kaufen!30 g Speisestärke
Für die Creme
Hier kaufen!9 Blätter weiße Gelatine
300 g Frischkäse pur
300 g Magerquark
120 g flüssiger Honig
4 cl Limoncello
1 ½ unbehandelte Zitronen Saft
250 ml Schlagsahne
Außerdem
1 unbehandelte Zitrone halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
Für die Limettensauce
125 ml Limettensaft
3 EL Zucker
grüne Lebensmittelfarbe
½ Päckchen klarer Tortenguss für 125 ml Flüssigkeit
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Für den Boden die Eier trennen und die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers schaumig schlagen. Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen und den restlichen Zucker nach und nach einrieseln lassen. Den Eischnee auf die Eischaummasse setzen, das Mehl mit der Stärke mischen, darüber sieben und alles nach und nach unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben, glatt verstreichen und im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen.
3
Herausnehmen, abkühlen lassen, aus der Form lösen und vollständig erkalten lassen.
4
Dann den Boden 2 mal waagerecht halbieren.
5
Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
6
Den Frischkäse mit dem Quark, Honig, Limoncello und Zitronensaft verrühren. Die Gelatine tropfnass in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen, 2 EL Frischkäsemasse einrühren und unter die restliche Masse rühren. Die Sahne steif schlagen und sobald die Masse zu gelieren beginnt unterheben.
7
1/4 der Masse abnehmen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
8
Die Böden mit der Creme bestreichen und übereinander setzen. Für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Dann die restliche Creme als Tupfer auf die Torte Spritzen und eventuell den Rand mit etwas Creme bestreichen. Je Tortenstück 1/2 Zitronenscheibe anlegen und die Torte erneut für 1 Stunde kühl stellen.
9
Zwischenzeitlich den Limettensaft mit dem Zucker, der Lebensmittelfarbe und Tortenguss verrühren und erhitzen. Mit einem Esslöffel den Saft als Gitter auf Teller anrichten und trocknen lassen.
10
Die Torte in Stücke schneiden und auf der Limettensauce anrichten. Sofort servieren.