Zitronenküchlein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZitronenküchleinDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Zitronenküchlein

Rezept: Zitronenküchlein
220
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 16 Stücke
200 g Butter für den Teig
200 g Zucker
3 frische Eier (Größe M)
1 unbehandelte Zitrone
200 g Mehl
1 TL Backpulver
Butter und Mehl für die Form
Jetzt kaufen!80 g Puderzucker für den Guss
1 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1. Butter und Zucker zu einer cremigen Masse verschlagen. Die Eier nacheinander unterrühren.

2. Die Zitrone heiß abwaschen und mit einer Reibe die Schale abraspeln. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Den Backofen auf 180°C (Umluft 150°C; Gas Strufe 2-3) vorheizen.

3. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, sieben und esslöffelweise unter die Eier- Butter-Masse rühren. Zitronenschale und Saft unterrühren.

4. Eine Springfrom mit Rohrbodeneinsatz (etwa 20 cm Durchmesser) einfetten und bemehlen. Den Teig in die vorbereitende Form geben.

 

Schlagwörter