Zitronensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZitronensuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.31519

Zitronensuppe

Zitronensuppe
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Für die Suppe die Brühe mit dem Safran in einem Topf erhitzen und einige Minuten ziehen lassen.  Die Sahne,  den Knoblauch, den Ingwer und das Vanillemark hinzufügen und die Brühe mit je  1  Prise Kurkuma- und Chilipulver, Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe aufkochen und mit dem Stabmixer pürieren.

2

Die Speisestärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren und nach und nach in die leicht köchelnde Suppe rühren,  bis sie leicht sämig ist. Die Suppe 1 bis 2 Minuten weiterköcheln lassen. Das Mandelmus unterrühren. Die Zitronenschale dazugeben, einige Minutenziehen lassen und wieder entfernen. Den Topf vom Herd nehmen. Zum Schluss das Vitalöl mit dem Stabmixer unterrühren. Die Suppe mit Zitronensaft und Salz abschmecken. 

3

Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.  Die Pfanne beiseitesteIlen und die Mandeln abkühlen lassen.Für die Croutons das Weißbrot in kleineWürfel schneiden.  Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin bei mittlerer Hitze goldbraun rösten.  Die Croutons mit 1 Prise Salz würzen und etwas Zimtrinde fein darüberreiben. Die Suppe nochmals mit dem Stabmixer aufschäumen und auf vorgewärmte tiefe Tellerverteilen. Mit den Mandelblättchen und den Croutons bestreut servieren.