Zitronensuppe mit Reis Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Zitronensuppe mit ReisDurchschnittliche Bewertung: 4.41526

Zitronensuppe mit Reis

Rezept: Zitronensuppe mit Reis
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 unbehandelte Zitronen
200 g Reis
1 Zwiebel
2 Petersilienwurzeln
1 EL Butter
800 ml Gemüsebrühe
60 g Frischkäse
Salz
1 Prise Zucker
1 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zitronen heiß waschen, trocken reiben und die Schale einer Zitrone abreiben. Den Saft beider Zitronen auspressen. Etwa 400 ml Wasser mit der Hälfte vom Zitronensaft aufkochen lassen. Den Reis abbrausen, zum Wasser geben und zugedeckt ca. 25 Minuten gar köcheln lassen.
2
Die Zwiebel und die Petersilienwurzeln schälen und klein schneiden. Zusammen in heißer Butter 1-2 Minuten farblos anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und ca. 15 Minuten leise köcheln lassen. Durch ein Sieb gießen, den Reis dazu geben und nochmal heiß werden lassen. Anschließend von der Hitze nehmen, den restlichen Zitronensaft mit dem -abrieb und den Frischkäse einrühren. Mit Salz und Zucker abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Sorry, es sind 800 ml Gemüsebrühe.