Zitronentarte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZitronentarteDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Zitronentarte

mit Brombeeren

Zitronentarte
40 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück (Springform mit 26 cm Durchmesser)
Teig
125 g Magerquark oder Schichtkäse
125 g Mehl (eventuell etwas mehr)
125 g Butter (plus Butter für die Form)
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker
Hülsenfrucht zum Blindbacken
Belag
2 Bio-Zitronen
Jetzt kaufen!160 g Puderzucker
300 g Crème fraîche
4 Eigelbe
500 g Brombeere
40 ml Brombeerlikör oder Cassis-Likör
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Mürbeteig Quark abtropfen lassen und mit 125 g Mehl, Butter, Puderzucker und 1 Prise Salz auf ein Backbrett geben. Alles mit einem großen Messer vermischen und durchhacken, dann schnell mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. (Durch zu langes Kneten kann der Teig durch die Wärme der Hände weich und fettig werden). Falls der Teig zu feucht ist, noch etwas Mehl unterkneten. Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und 1 Std. kalt stellen. 

2

Für den Belag die Zitronen waschen und abtrocknen. Die Schale abreiben. Den Saft auspressen und mit 125 g Puderzucker aufkochen lassen. Zitronenschale und Crème fraiche untermischen und unter kräftigem Rühren zum Siedepunkt bringen. Dann die Masse abkühlen lassen.

3

Den Backofen auf 200 Grad (Umluft nicht geeignet) vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1cm dick ausrollen, halbieren und übereinanderlegen. Den Teig nochmals ausrollen, wieder übereinanderfalten und anschließend ca. 3mm dünn ausrollen. Die gefettete Form damit auslegen. Backpapier auf den Teig legen und mit Hülsenfrüchten beschweren. Teig im heißen Ofen (Mitte) ca. 20 Min. blindbacken, dann aus dem Ofen nehmen, Papier und Hülsenfrüchte entfernen. 

4

Eigelbe unter die abgekühlte Zitronencreme mischen. Die Masse auf den vorgebackenen Teig geben und die Tarte im heißen Ofen (Mitte) weitere 20 Min. backen. In der Zwischenzeit die Brombeeren mit dem Likör und 2 EL Puderzucker mischen und ziehen lassen. Die Tarte leicht auskühlen lassen und mit den Brombeeren servieren.