Zitronentörtchen mit Blaubeeren und Baiser Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Zitronentörtchen mit Blaubeeren und BaiserDurchschnittliche Bewertung: 41526

Zitronentörtchen mit Blaubeeren und Baiser

Zitronentörtchen mit Blaubeeren und Baiser
45 min.
Zubereitung
2 h. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück Tarteteletts
Für den Teig
250 g Mehl
1 Eigelb
1 Prise Salz
125 g kalte Butter
Butter für die Formen
getrocknete Hülsenfrüchte zum Blindbacken
Für die Füllung
4 Eigelbe
3 EL Zucker
3 EL Vanillesirup
2 Päckchen Vanillezucker
1 TL abgeriebene Zitronenschale
2 EL Zitronensaft
40 g Mehl
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
Jetzt bei Amazon kaufen!75 g geschälte, gemahlene Mandeln
2 Eiweiß
125 g Blaubeeren
Für die Baiserhaube
3 Eiweiß
Jetzt kaufen!120 g Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Teigzutaten mit der kalten Butter rasch verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank geben. Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Tartelettformen ausbuttern. Den Teig ausrollen, etwas größer als die Formen ausstechen und in die Förmchen geben. Mehrmals mit einer Gabel einstechen, mit Hülsenfrüchten belegen und im Backofen ca. 10 Minuten vorbacken. Aus dem Ofen nehmen, die Hülsenfrüchte entfernen und die Tartelettes etwas abkühlen lassen.

2

Für die Füllung die Eiweiße steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker, Vanillesirup und Vanillezucker über einem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Den Zitronensaft und –schale untermischen. Das Mehl mit der Stärke mischen, auf die Schaummasse sieben, die Mandeln und den Eischnee zugeben und alles behutsam unterziehen. Die Masse auf den Tartlettböden verteilen, in die Mitte die Heidelbeeren verteilen und die Tartelettes bei 175°C Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten fertig backen (Stäbchenprobe machen!).

3

Für die Baiserhaube die Eiweiße sehr steif schlagen, dabei nach und nach den Puderzucker einrieseln lassen. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und in Tupfenform auf die Tartelettes spritzen. Den Backofen auf Grillfunktion stellen und die Baisermasse nach Sicht etwa 2 Minuten überbacken.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Im Rezept ist leider nicht angegeben wie viel Heidelbeeren man benötigt. Sieht aber lecker aus, werde ich mal ausprobieren. EAT SMARTER sagt: Danke für den Hinweis. Wir haben es korrigiert.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages