Zitronenzander Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ZitronenzanderDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Zitronenzander

Rezept: Zitronenzander

Zitronenzander - Angenehm fruchtiger, fein-säuerlich abgeschmeckter Fisch.

277
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Zanderfilets (à 150 g)
1 Schalotte
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
100 ml trockener Weißwein
100 ml Fischfond
2 EL Zitronenlikör
Salz
weißer Pfeffer
2 Bio-Zitronen
Zitronenmelisse
2 EL Joghurtbutter (30 g; kalt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zanderfilets abspülen, trockentupfen. Schalotte schälen, würfeln.

2

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotte bei mittlerer Hitze darin glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen, fast völlig einkochen (reduzieren) lassen. Fond und Likör zugießen, erneut einköcheln lassen.

3

Fisch salzen, pfeffern. Dann restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Zander bei mittlerer Hitze 3 Minuten auf der Hautseite goldbraun braten. Wenden, dann vom Herd nehmen und glasig ziehen lassen.

4

Inzwischen 1 Zitrone waschen, trockentupfen, Schale in Zesten abziehen, Saft auspressen. Zitronenmelisse waschen und, bis auf einige Blätter, hacken.

5

Zitronenzesten, -saft, -melisse zur Sauce geben. Butter unterrühren. Salzen und pfeffern.

6

Restliche Zitrone waschen, in dünne Scheiben schneiden und auf eine Platte geben. Fisch darauflegen, mit Sauce begießen. Mit restlicher Melisse garnieren.