Zitrussalat mit Oliventoast Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zitrussalat mit OliventoastDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Zitrussalat mit Oliventoast

Zitrussalat mit Oliventoast
370
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Von den Grapefruits einen Deckel so abschneiden, dass das Fruchtfleisch zum Vorschein kommt. Mit einem scharfen Messer die Schale von oben nach unten so abschälen, dass alle weißen Häutchen ebenfalls entfernt werden. Mit dem Messer die Filets aus den Trennhäuten herauslösen. Den Saft auffangen.

2

Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden.


3

Den Saft mit dem Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Grapefruitfilets und den Zwiebeln mischen und kalt stellen.

4

Die Oliven entsteinen und das Fruchtfleisch kleinschneiden. Die Oliven mit den Sardellen, den Kapern und dem Olivenöl im Mixer pürieren. Mit Pfeffer, Thymian und Zitronensaft abschmecken.

5

Das Brot toasten, zu Dreiecken halbieren und das Olivenpüree darauf verteilen.
 Den Salat in Schüsselchen anrichten und mit Oliventoast servieren.

 

Schlagwörter