Zucchini-Auflauf mit Käse und Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini-Auflauf mit Käse und SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Zucchini-Auflauf mit Käse und Schinken

Rezept: Zucchini-Auflauf mit Käse und Schinken
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Zucchini
2 EL Butter
30 g durchwachsene Speckwürfel
100 g gekochter Schinken
100 g Emmentaler
2 Eier
4 EL Milch oder süße Sahne
Salz
Pfeffer
etwas Paprikapulver
1 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zucchini waschen, Blütenansätze entfernen und in Scheiben geschnitten in der heißen Butter vier bis fünf Minuten goldgelb anbraten. Die Zucchini in eine Auflaufform geben. 

2

Nun die Speckwürfel im verbliebenen Bratfett knusprig anbraten. 

3

Schinken und Käse in kleine Scheibchen teilen und diese über den Zucchini verteilen, ebenfalls die Speckwürfel. 

4

Die Eier mit Milch oder Sahne und den Gewürzen verquirlen, die Petersilie unterziehen und die Masse über die Zucchini gießen. 

5

Die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen stellen und das Gemüse bei 220 Grad ca. 20 Minuten backen; der Eierguß sollte eine goldgelbe Kruste haben. Servieren Sie dazu gebratene Kalbskoteletts. 

Zusätzlicher Tipp

Wenn Sie die Menge erhöhen, ist dieser Auflauf auch eine komplette Mahlzeit.