Zucchini-Carpaccio Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini-CarpaccioDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Zucchini-Carpaccio

mit Tomaten-Alfalfa-Vinaigrette

Zucchini-Carpaccio
240
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Von den Zucchini die beiden Enden entfernen und das Gemüse mit einer Brotmaschine oder einem scharfen Messer in hauchdünne Scheiben schneiden. Rosettenförmig auf einem großen Teller anrichten und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Die Tomaten kurz blanchieren, häuten und das Fruchtfleisch ohne Stengelansätze und Kerne in kleine Würfel schneiden.

3

Die Tomatenrückstände durch ein Sieb passieren und mit dem Essig vermischen. Unter Rühren mit einem kleinen Schneebesen das Öl da- zugießen, mit Salz und Pfeffer würzen und zum Schluß die Schalotten- und Tomatenwürfel untermischen.

4

Die Vinaigrette über die Zucchini verteilen und mit den Alfalfasprossen bestreut servieren.