Zucchini-Champignon-Curry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini-Champignon-CurryDurchschnittliche Bewertung: 31513

Zucchini-Champignon-Curry

Zucchini-Champignon-Curry
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Zucchini
350 g frische Champignons
3 mittelgroße Tomaten
2 TL Kreuzkümmelsamen
Koriandersamen online bestellen1 TL Koriandersamen
Chilipulver (1/4 - 1/2 TL)
Kardamomkapseln online bestellen3 Kardamomkapseln
½ TL Kurkumapulver
5 cm Ingwerwurzel
Knoblauchzehe (4-6 Stück)
3 EL (30 g) geklärte Butter
Salz
1 EL frische Petersilie oder Korianderblätter
1 TL Chaat Masala
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zucchini in feine Scheiben schneiden, Champignons halbieren, die Tomaten fein würfeln. Kreuzkümmel, Koriander, Chili, Kardamom und Kurkuma zusammen mahlen.

2

Ingwer raspeln, Knoblauch zerdrücken und beides in der Butter 1/2 Minute dünsten. Die gemahlenen Gewürze zugeben und weitere 2 Minuten dünsten.

3

Zucchini und Champignons zugeben, 3 Minuten dünsten, dann die Tomaten unterrühren und 10 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen. Damit es nicht ansetzt, ab und zu mal umrühren.

4

Nun Chaat Masala unterrühren, 5 Minuten mitkochen, mit Salz abschmecken und vor dem Servieren mit gehacktem Koriander oder Petersilie bestreuen.